Wenzel für unterirdische Lagerung von Kaliabfällen

|
|

Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel hat die unterirdische Lagerung von Kaliabfällen gefordert. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa sagte der Grünen-Politiker Ende Januar, dass die Zulässigkeit einer unterirdischen Halde zunächst in einem Genehmigungsverfahren geklärt werden müsse. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -