Wie lässt sich Fonds-Lösung zur Finanzierung der Spurenstoff-Elimination umsetzen?

Gutachten zu Herstellerverantwortung zeigt Kosten am Beispiel von Diclofenac auf

|
|

Die Umsetzung der Herstellerverantwortung bei der Gewässerverschmutzung durch Arzneimittel-Rückstände gelingt am besten mit einem Fondsmodell. Zu diesem Ergebnis gelangt ein Gutachten von Prof. Mark Oelmann von der Hochschule Ruhr West, der Beratungsgesellschaft MOcons sowie dem IWW Zentrum Wasser im Auftrag des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -