Abwasserbeitragspflicht entsteht bei einer höheren baulichen Ausnutzung nicht erneut

Es geht um eine im Innenbereich gelegene frühere landwirtschaftliche Hofstelle

|
|

Ist für ein Grundstück auf der Grundlage früheren Rechts für die gesamte Fläche nach Herstellung eines Abwasserkanals und Fertigstellung des Grundstücksanschlusskanals eine Abwasserbeitragspflicht bereits entstanden, entsteht diese zu einem späteren Zeitpunkt infolge einer höheren baulichen Ausnutzung ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -