Abwasserzweckverband kommt beim Beitragsmaßstab weites Ermessen zu

OVG Thüringen: Verband nicht an einer eigenständigen Definition gehindert

|
|

Einem Abwasserzweckverband kommt bei der Ausgestaltung der Maßstabsregelung für die Beiträge ein weites Ermessen zu. Begrenzt werde dieses weite Ermessen, insbesondere bei der Definition des „beitragsrelevanten Vollgeschosses", durch das Vorteilsprinzip, heißt es in einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -