Bereits 14 Klagen gegen Grubenwasseranstieg

|
|

Gegen den im Saarland genehmigten Grubenwasseranstieg in ehemaligen Steinkohlegruben sind bereits 14 Klagen beim Oberverwaltungsgericht des Saarlandes eingegangen. Teilweise gebe es bei einem Verfahren mehrere Kläger, sagte ein Sprecher des Gerichts in Saarlouis. In 13 Fällen handle es sich um Kommunen, die sich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -