Berlin darf Wohnen auf See als unerwünscht behandeln

|
|

Auf dem Rummelsburger See in Berlin-Friedrichshain dürfen keine schwimmenden Häuser gebaut werden. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz habe darauf abstellen dürfen, dass eine Wohnnutzung auf Gewässern in Berlin generell nicht erwünscht sei, heißt es in einem Urteil des Verwaltungsgerichts ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -