Vertrauensschutz gilt auch gegenüber neuem Träger der Abwasserbeseitigungseinrichtung

Bundesverwaltungsgericht entscheidet in zwei Urteilen zu Altanschließern

|
|

Der Grundsatz des Vertrauensschutzes gilt auch gegenüber dem neuen Träger einer öffentlichen Schmutzwasserbeseitigungseinrichtung. Das hat das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig in der vergangenen Woche in zwei Verfahren aus Brandenburg und Sachsen-Anhalt entschieden (Aktenzeichen: Urteile BVerwG 9 C 9.20 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -