OVG Berlin-Brandenburg: Sanierung gehört zur Gewässerunterhaltung

Verband muss auch Kosten zur Wiederherstellung tragen

|
|

Auch wenn die Verrohrung eines Gewässers alt und einsturzgefährdet ist, so ist sie trotzdem Teil des Gewässers. Somit muss der zuständige Gewässerunterhaltungsverband die Kosten für die Wiederherstellung tragen. Das geht aus einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg hervor (Az.: OVG 9 N 1.15 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -