OVG Koblenz: Antrag gegen „Rote Gebiete“ eingereicht

|
|

Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau (BWV) unterstützt einen Landwirt aus der Eifel, der sich im Rahmen eines Normenkontrollantrages beim Oberverwaltungsgericht in Koblenz gegen die Umsetzung der Düngeverordnung in Rheinland-Pfalz wendet. Der Antrag richte sich vornehmlich gegen die Gebietsausweisung und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -