VG Lüneburg verhandelt über Hamburger Wasserentnahme

|
|

Das Verwaltungsgericht Lüneburg verhandelt vom 6. Oktober an über sechs Klagen im Zusammenhang mit der Grundwasserentnahme in der Nordheide. Die Hamburger Wasserwerke (HWW) wenden sich in dem Verfahren gegen die 2019 für 30 Jahre erteilte gehobene Erlaubnis im Landkreis Harburg und möchten erreichen, dass die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -