Verwaltungsgericht Sigmaringen lehnt Bau stopp für 1.000-Kühe-Stall in Ostrach ab

Vorhaben führt nicht zu einer relevanten Grundwassergefährdung

|
|

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat im Rahmen eines einstweiligen Rechtsschutzverfahrens einen Baustopp für den so genannten 1.000-Kühe-Stall in Ostrach-Hahnennest abgelehnt. Ein darauf gerichteter Eilantrag eines Umweltverbands blieb damit ohne Erfolg, erklärte das Verwaltungsgericht anlässlich der Bekanntgabe ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -