VG Frankfurt (Oder) weist Klagen auf höhere Erstattung für Gewässerunterhaltung ab

Das Verwaltungsgericht Frankfurt (Oder) hat mehrere Klagen der Stadt Frankfurt (Oder) auf höhere Kostenerstattung für die Gewässerunterhaltung abgewiesen. Die Klagen, die sich gegen das Umweltministerium Brandenburg richteten, sind mit Urteilen vom 11. Januar 2024 (Aktenzeichen u. a.: VG 4 K 1195/19) abgewiesen worden.

Hier lesen Sie mehr:...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -