VGH Mannheim: Land muss Informationen über Pestizide in Schutzgebieten offenlegen

Landeswasserversorgung sieht Schutz des Trinkwassers deutlich gestärkt

|
|

Das Land Baden-Württemberg muss Informationen über den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln (PSM) in Naturschutz- und Wasserschutzgebieten herausgeben. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) nach eigenen Angaben von Mitte Juni mit fünf Urteilen entschieden, mit denen er die Berufungen des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -