VGH: Gelder für Hochwasserschäden sind auf bezeichneten Zweck begrenzt

Widerruf eines Bewilligungsbescheids über Soforthilfe bestätigt

|
|

Der Bayerische Verwaltungsgericht hat betont, dass Hilfsgelder für Hochwasserschäden auf den bezeichneten Zweck begrenz sind. So fördere das bayerische Zuschussprogramm Wohngebäude Hochwasser 2016 im Landkreis Rottal-Inn ausschließlich überwiegend zu Wohnzwecken selbstgenutzte Gebäude, heißt es in einem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -