Wasserverband muss Anlagen unterhalten, wenn sie Gewässerbestandteile sind

Urteil des VG Greifswald zu Gewässerunterhaltungskosten

|
|

Wenn Anlagen wie Dämme oder Wehre Bestandteile eines Gewässers sind und der Unterhaltung des Gewässers dienen, muss der zuständige Wasser- und Bodenverband die Unterhaltungslast tragen. Das geht aus einem Urteil des Verwaltungsgerichts Greifswald hervor, das aktuell veröffentlicht wurde (Az.: 3 A 1224/14 vom ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -