Alba will Klärschlamm in Ludwigslust trocknen

|
|

Das Entsorgungsunternehmen Alba will bei seiner Müllverbrennungsanlage (MVA) in Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern künftig kommunalen Klärschlamm trocknen. Wie das Unternehmen mitteilte, plant die Alba TAV Betriebs GmbH, die MVA um eine entsprechende Trocknungsanlage zu erweitern. In der Anlage könnte Alba nach ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -