Auf Bioenergieplantagen ist ein nachhaltiges Bewässerungsmanagement auch entscheidend

Neue Studie betrachtet Wasserstress in verschiedenen Szenarien

|
|

Eine neue Studie mit Beteiligung des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) befasst sich mit dem Wasserstress auf Biomasseplantagen. Dort sei ein nachhaltiges Wassermanagement nötig. Werde der Anbau von Pflanzen für die Energiegewinnung in Kraftwerken mit unterirdischer Speicherung des CO2 aus den Abgasen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -