Aus den Ländern: Berliner Senatsverwaltung äußert sich zu Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerqualität der Spree

|
|

In Berlin werden bis 2027 sämtliche Großkläranlagen der Berliner Wasserbetriebe zur Nährstoffreduzierung mit Flockungsfiltrationen nachgerüstet. Das geht aus einer Antwort der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz auf eine Schriftliche Anfrage der FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus (Drs. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -