Aus den Ländern: In Baden-Württemberg startet Öffentlichkeitsbeteiligung zu aktualisierten HWRM-Plänen für Rhein und Donau

|
|

In Baden-Württemberg ist die Öffentlichkeitsbeteiligung zu den aktualisierten Hochwasserrisikomanagement (HWRM)-Plänen für die Flussgebiete Rhein und Donau gestartet. Das erklärte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) anlässlich des Weltwassertages am 22. März. Die Pläne seien erstmals im Dezember 2015 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -