Aus den Ländern: Kläranlage Weißenborn in Thüringer Gemeinde Sonnenstein in Betrieb gegangen

|
|

In der nordwestthüringischen Gemeinde Sonnenstein wurde jetzt die neue Kläranlage Weißenborn offiziell in Betrieb genommen, die das Abwasser von etwa 1.600 Einwohnern reinigt. Wie das Landesumweltministerium mitteilt, hat der Wasser- und Abwasserzweckverband „Eichsfelder Kessel" dafür rund 3,1 Mio. Euro ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -