AZV nimmt Kläranlage auf Helgoland in Betrieb

|
|

Der Abwasser-Zweckverband (AZV) Südholstein nimmt auf Helgoland eine neue Kläranlage in Betrieb. Hierzu seien zehn Kubikmeter Belebtschlamm aus dem Klärwerk Hetlingen auf die Hochseeinsel verschifft worden, teilte der AZV mit. Erste Proben hätten gezeigt, dass sich die darin lebenden Mikroorganismen gut ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -