BBU zur Flutkatastrophe: Brücken-Verklausungen hoben Wasserstand beträchtlich an

Aus Sicht des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hat eine unzureichende Dimensionierung der Brücken die Hochwasserkatastrophe im Sommer 2021 drastisch verschärft. Darauf hat der BBU jetzt anlässlich des Jahrestages aufmerksam gemacht. An den Brücken hätten sich in den Hochwasserregionen gewaltige Mengen von Treibgut aufgestaut. Diese so genannten Verklausungen hätten den Wasserstand der hochwasserführenden Flüsse und Bäche noch einmal beträchtlich angehoben....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -