Wirtschaft

„FishFlow“ untersucht Kiemen als Vorbild für Mikroplastik-Filter in Waschmaschinen

07.10.2021 − Forschungsprojekt der Uni Bonn will langlebigen, effizienten und nachhaltigen Filter entwickeln» mehr

ANZEIGE

Corona sorgt für höheren Wasserverbrauch in Mittelhessen

06.10.2021 − Im Jahr 2020 ist in Mittelhessen laut Regierungspräsidium Gießen der durchschnittliche Wasserverbrauch pro Tag um vier Liter auf 121 Liter gestiegen.» mehr

Ford und RheinSharing prüfen Einsatz von Wasserkraft in Köln

05.10.2021 − Die Ford-Werke und das Start-Up RheinSharing haben ein Memorandum of Understanding zur Erzeugung von Wasserkraft unterzeichnet.» mehr

Begünstigen Amöben in Kläranlagen den Ausbruch der Legionärskrankheit?

21.09.2021 − Rhogostoma minus ist weltweit die häufigste Amöbe in Kläranlagen und kann als Wirt für Bakterien der Ordnung Legionellales dienen.» mehr

Wasserverband Eifel-Rur und Erftverband gründen Klärschlammkooperation

16.09.2021 − Die Kooperation soll die Verbrennung des Klärschlamms sicherstellen, der auf den Kläranlagen beider Verbände anfällt.» mehr

Endress+Hauser entwickelt Corona-Nachweisverfahren für Kläranlagen

09.09.2021 − Die Virenlast im Abwasser kann innerhalb von drei Stunden bestimmt werden» mehr

Neue Kläranlage auf Helgoland offiziell eingeweiht

08.09.2021 − Mit einer „ersten Abwasserprobe“ ist der Neubau in Betrieb genommen worden, teilte der Abwasser-Zweckverband (AZV) Südholstein mit. » mehr

IGB: Grundwasserspiegel und Bodenfeuchte im Osten Brandenburgs unter normalem Niveau

07.09.2021 − Im Osten Brandenburgs liegen der Grundwasserspiegel und die Bodenfeuchte weiterhin unter dem normalen Niveau. Darauf hat das Leibniz IGB hingewiesen.» mehr

Projekt: Fernerkundung soll zur Erfassung der Qualität von Seen und Flüssen dienen

01.09.2021 − Forscherinnen und Forscher unter der Federführung des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) wollen Fernerkundungsda-ten für die Erfassung der Wasserqualität in Seen und Flüssen nutzbar machen. » mehr

Studie: Hochwasserrisiken stark abhängig von Intensität der Extremniederschläge

01.09.2021 − Hochwassergefahr durch schwächere Extremniederschläge deutlich geringer» mehr

Weitere Gesellschafter treten der Klärschlammverwertung Buchenhofen GmbH bei

25.08.2021 − Der Gesellschafterkreis der Klärschlammverwertung Buchenhofen GmbH hat sich um weitere öffentlich-rechtliche Partner vergrößert.» mehr

Forschungszentrum Nachbergbau entwickelt Wassermanagement im Ruhrgebiet weiter

24.08.2021 − Durch den intensiven Bergbau haben sich das Gelände und die Oberfläche im Ruhrgebiet teilweise so stark abgesenkt, dass große Mulden entstanden sind – die sogenannten Polderflächen. » mehr

BUND setzt mit einem neuem Projekt die Auenrenaturierung an der Elbe fort

24.08.2021 − Mit seinem neuen Projekt „Auenentwicklung zwischen Elbe und Aland" setzt das BUND-Auenzentrum Burg Lenzen seine Bemühungen um die Auen in der Flusslandschaft Elbe fort. » mehr

Studie: Antibiotikaresistente Erreger immer häufiger auch in Gewässern zu finden

23.08.2021 − Forschungsteam analysiert Vorkommen in über 270 europäischen Seen» mehr

IGB: Erholungspotenzial genutzter Fischbestände wird häufig überschätzt

18.08.2021 − Studie weist systematische Fehler bei bestandskundlichen Analysen nach» mehr

RSV veröffentlicht Merkblatt zur Sanierung von Trinkwasserleitungen

17.08.2021 − Der Rohrleitungssanierungsverband (RSV) beschreibt in dem Merkblatt erstmals das Trinkwasser-Schlauchlining.» mehr

Beeinträchtigung durch Staudämme: Flüsse von über 260.000 km Gesamtlänge gefährdet

13.08.2021 − Laut einer neuen Studie könnten Fließgewässer von insgesamt mehr als 260.000 Kilometern Länge durch zukünftige Staudämme nicht mehr frei fließen.» mehr

Talsperren der Harzwasserwerke nur zu 60 Prozent gefüllt

12.08.2021 − Die Talsperren der Harzwasserwerke sind zu 60 Prozent gefüllt und liegen damit weiterhin unter dem langjährigen Durchschnitt. » mehr

VBEW und Deutsche Glasfaser wollen sich beim Infrastrukturausbau besser koordinieren

04.08.2021 − Memorandum für schnellen und sicheren Glasfaserausbau in Bayern unterzeichnet» mehr

"Das Ruhrgebiet muss zum Schwammgebiet werden“

27.07.2021 − Das Ruhrgebiet muss zum Schwammgebiet werden. Das fordert die Emschergenossenschaft. » mehr

Sauerstoffdynamik von Flüssen liefert Hinweise auf Gesundheit der umgebenden Ökosysteme

15.07.2021 − Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat sich mit dem Zusammenhang von gelöstem Sauerstoff und Wasserqualität auseinandergesetzt. » mehr

LANUV: Corona-Viren im Abwasser verursachen keine Infektionen

09.07.2021 − Im Abwasser lassen sich in der Regel Bruchstücke des Corona-Virus finden, die aber keine Infektion beim Menschen bewirken können. Darauf hat das Landesumweltamt NRW (LANUV) heute anlässlich der Vorstellung seines...» mehr

BUND, UFZ und iDiv starten Citizen Science- Projekt zum Fließgewässermonitoring

08.07.2021 − BUND, UFZ und iDiv haben ein umfassendes Monitoring von deutschen Fließgewässern gestartet.» mehr

Beim Regenwassermanagement spielen Pflanzen derzeit noch eine kleine Rolle

28.06.2021 − Für eine nachhaltige und dezentrale Bewirtschaftung des Regenwassers braucht es aus Sicht der Stiftung Grüne Stadt eine kluge Kombination von Natur und modernen Technologien.» mehr

P-Rückgewinnung aus Klärschlamm in Nord- und Osthessen wirtschaftlich möglich

15.06.2021 − Stadt Kassel stellt Ergebnisse einer regionalen Machbarkeitsstudie vor» mehr

Winter war für Durchmischung des Bodensees nicht kalt genug

10.06.2021 − Im hydrologischen Winterhalbjahr 2020/21 war es für eine Durchmischung des Bodensees wieder nicht kalt genug. » mehr

Berliner Wasserbetriebe investieren rund 112 Mio. Euro in die Resilienz der Wasserversorgung

08.06.2021 − Wasserversorger stellt unternehmenseigenes Resilienzkonzept vor» mehr

Neues Tesla-Werk in Grünheide benötigt weniger Wasser als ursprünglich geplant

02.06.2021 − Der US-Elektroautobauer Tesla wird in seinem neuen Werk in Grünheide bei Berlin voraussichtlich weniger Wasser verbrauchen als zunächst geplant. » mehr

Claudia Castell-Exner als EurEau-Präsidentin wiedergewählt

31.05.2021 − Dr. Claudia Castell-Exner vom Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) ist auf der EurEau-Generalversammlung für weitere zwei Jahre zur Präsidentin gewählt worden. » mehr

Projekt "InnKubaTubes" erforscht den Deich der Zukunft

31.05.2021 − Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) untersucht gemeinsam mit der RWTH Aachen und der Gütersloher Firma topocare den Deich der Zukunft. » mehr