BWB investieren 200 Mio. Euro in Ausbau

|
|

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) investieren bis 2025 rund 200 Millionen Euro in den Ausbau des Klärwerks Schönerlinde. Wie das Unternehmen mitteilte, soll zunächst ein Mischwasserspeicher mit einem Volumen von 40.000 Kubikmetern und ab 2020 eine Ozonierungsanlage zur Spurenstoff­entfernung gebaut werden – die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -