Call for Papers für Lindauer Seminar „Praktische Kanalisationstechnik“

|
|

Zum Call for Papers für das 35. Lindauer Seminar am 9. und 10. März 2023 hat die JT-elektronik GmbH aufgerufen. Das Seminar behandelt das Thema „Praktische Kanalisationstechnik - Zukunftsfähige Entwässerungssysteme".

Interessierte haben die Möglichkeit, sich mit einem eigenen an dem Branchenforum zu beteiligen und/oder Ihre Wünsche und Anregungen in das Vortragsprogramm einfließen zu lassen, so JT-elektronik. Die Beiträge sollen Forschungsergebnisse, Themen, Fragestellungen, Methoden, Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte rund um die praktische Kanalisationstechnik und Instandhaltung von Kanalisationen zum Inhalt haben. Die Vortragsblöcke und Referate werden den Angaben zufolge unter Mitwirkung der Professoren Max Dohmann (Aachen), Wolfgang Günthert (München), Karsten Kerres (Aachen) und Karsten Körkemeyer (Kaiserslautern) festgelegt.

Vorschläge sollen mit einer kurzen Beschreibung und Angaben zum Referenten bis Dienstag, den 2. August 2022 an Sonja Jöckel (sonja.joeckel@jt-elektronik.de) geschickt werden....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -