CDU/CSU und FDP wollen Fracking noch vor Bundestagswahl regeln

Kritikern geht auch neuer Anlauf nicht weit genug

|
|

Union und FDP wollen nun doch noch vor der Bundestagswahl die umstrittene Förderung von Gas aus tiefen Gesteinsschichten gesetzlich regeln. Eine Kabinettsbefassung zum sogenannten Fracking werde am 15. Mai erfolgen, weil es zuvor noch Klärungsbedarf gebe, hieß es am Freitag aus Koalitions- und Regierungskreisen. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -