Dresden stellt Hochwasserinfos im 3D-Modell zur Verfügung

|
|

Die Landeshauptstadt Dresden stellt ab sofort Informationen zu verschiedenen Hochwasserthemen im 3D-Modell zur Verfügung. Laut einer Mitteilung lassen sich beispielsweise die durch ein Elbe-Hochwasser potenziell überschwemmten Flächen bei Wasserständen von 4 bis 10,5 Meter am Pegel Dresden Augustusbrücke ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -