DVGW: Spitzenverbrauch wird bei Auslegung von Trinkwasseranlagen eher überschätzt

Forschungsprojekt beendet / Kein Anpassungsbedarf bei DVGW-Arbeitsblatt

|
|

Die für die Bemessung von Trinkwasseranlagen herangezogenen Parameter Spitzenverbrauch und Spitzenfaktoren werden tendenziell überschätzt. Zu diesem Ergebnis kommt das Forschungsprojekt „Spitzenverbrauch" des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW), das aktuell beendet wurde. Nichtsdestotrotz könnten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -