|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Destatis: Wassertechnik-Exporte in 2017 erreichten Gesamtwert von 990,68 Mio. Euro

Destatis: Wassertechnik-Exporte in 2017 erreichten Gesamtwert von 990,68 Mio. Euro
Bildquelle: eyetronic - stock.adobe.com
01.03.2018 − 

Im Jahr 2017 wurde insgesamt Wassertechnik mit einem Wert von 990,68 Mio. Euro ins Ausland exportiert. Auf das ganze Jahr gesehen wurden die meisten Waren im November ausgeführt. Das geht aus Erhebungen des Statistischen Bundesamts (Destatis) zum Außenhandel im Bereich „Apparate zum Filtrieren oder Reinigen von Wasser“ hervor. Damit war das Ausfuhrvolumen für 2017 das zweithöchste der vergangenen fünf Jahre. Nur im Jahr 2015 wurde mit 1,65 Mrd. Euro die Marke von einer Mrd. Euro überschritten.

Das Ausfuhrvolumen lag im Dezember 2017 mit 91,64 Mio. Euro zwar hinter dem November-Ergebnis, aber dennoch über dem Durchschnitt für 2017 von ca. 82,56 Mio. Euro pro Monat. Dies ist auf einen Rückgang der Nachfrage aus China und den USA zurückzuführen. Der wichtigste Absatzmarkt war – wie im ganzen letzten Jahr – Europa. In den europäischen Binnenmarkt gingen im vergangenen Dezember Waren mit einem Wert von 42,29 Mio. Euro – dies entspricht einem Anteil von über 46 Prozent.

Wichtigster europäischer Abnehmer von Wassertechnik war im Berichtszeitraum Polen mit Bestellungen im Wert von 6,06 Mio. Euro, so die Destatis-Erhebung. Darauf folgten Frankreich (5,23 Mio. Euro), Rumänien (4,98 Mio. Euro), Dänemark (3,97 Mio. Euro) und Österreich (2,57 Mio. Euro).

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der kommenden Ausgabe von EUWID Wasser und Abwasser, die am 06.03.2018 als E-Paper und Printmedium erscheint. Die Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen in der Wasser- und Abwasserbranche.

Noch kein Abonnent? Mit einem Testpaket können Sie sämtliche Informationsmodule von EUWID Wasser und Abwasser (u.a. Printausgabe, E-Paper, Archiv und Top-News) kostenlos und unverbindlich ausprobieren.  

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Voith modernisiert Kleinwasserkraftwerk Wanjii in Kenia

Horizonte-Programm der Berliner Wasserbetriebe geht in die dritte Runde  − vor