|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Horizonte-Programm der Berliner Wasserbetriebe geht in die dritte Runde

Horizonte-Programm der Berliner Wasserbetriebe geht in die dritte Runde
Bildquelle: Berliner Wasserbetriebe
26.02.2018 − 

Das Horizonte-Programm zur Einstiegsqualifizierung geflüchteter und Berliner Jugendlicher geht in die dritte Runde. Das teilten die Berliner Wasserbetriebe (BWB) mit. Neben elf Männern sei erstmals auch eine syrische Frau dabei. Fünf der jungen Männer stammen aus Berlin, die anderen sechs aus Syrien, Dubai und Eritrea.Das Horizonte-Programm der BWB laufe bereits seit 2016 und bereite junge Menschen mit Fluchthintergrund oder schwierigen Bildungsbiografien auf eine Ausbildung bei den BWB vor.

„Das Horizonte-Programm ist ein Erfolg. Wir bieten damit eine reale Chance auf Integration durch Arbeit“, sagte Kerstin Oster, Vorständin Personal und Soziales der BWB. Wer dieses Programm erfolgreich durchlaufe, bekomme auch einen Ausbildungsplatz, und zwar zusätzlich zu den 80 Plätzen, die das Unternehmen ohnehin jedes Jahr anbiete. „Besonders freue ich mich, dass es in diesem Jahr erstmals gelungen ist, eine syrische Frau für die Maßnahme zu gewinnen.“ Schon seit 2010 würden jährlich sechs junge Berlinerinnen und Berliner mit schwierigen Schulbiografien bei den Wasserbetrieben für eine gewerbliche Ausbildung fit gemacht.

Während der Einstiegsqualifizierung werden die Teilnehmenden bei den Wasserbetrieben in Deutsch, Mathematik und Physik unterrichtet sowie sozialpädagogisch betreut, erklärten die BWB. Hierfür kooperiere das Unternehmen mit dem Bildungsträger GFBM – gemeinnützige Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH. Bislang hätten insgesamt 17 von 24 Horizonte-Teilnehmern eine Ausbildung bei den Wasserbetrieben begonnen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in einer der kommenden Ausgaben von EUWID Wasser und Abwasser, die als E-Paper und Printmedium erscheinen. Die Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen in der Wasser- und Abwasserbranche.

Noch kein Abonnent? Mit einem Testpaket können Sie sämtliche Informationsmodule von EUWID Wasser und Abwasser (u.a. Printausgabe, E-Paper, Archiv und Top-News) kostenlos und unverbindlich ausprobieren.  

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Destatis: Wassertechnik-Exporte in 2017 erreichten Gesamtwert von 990,68 Mio. Euro

Projekt nutzt Abwasser-Wiederverwendung für Anbau von Salat  − vor