|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Wilo erwirbt US-Pumpenhersteller American-Marsh Pumps

Wilo erwirbt US-Pumpenhersteller American-Marsh Pumps
© Michail Petrov - stock.adobe.com
27.11.2019 − 

Die Wilo USA LLC, eine Tochtergesellschaft der Wilo SE, hat über ihre neu gegründete Tochtergesellschaft American-Marsh Pumps LLC im Rahmen eines Asset Deals das operative Geschäft des US-amerikanischen Pumpenherstellers J-Line Pump Co. - firmierend als American-Marsh Pumps - übernommen. American-Marsh Pumps mit Hauptsitz in Collierville, Tennessee, USA, beschäftigt derzeit 55 Mitarbeiter, teilte Wilo mit.

„Mit dem Erwerb von American-Marsh Pumps stärken wir unsere strategische Position in den USA. Wir erweitern das Produkt-Portfolio für unsere Kunden in der Wasserwirtschaft, Industrie und auch der Gebäudetechnik“, sagte Oliver Hermes, Präsident & CEO der Wilo SE. American-Marsh Pumps ist Unternehmensangaben zufolge ein führender Hersteller von Kreiselpumpen, vertikalen Turbinen sowie Brandschutz-Equipment.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in einer der kommenden Ausgaben von EUWID Wasser und Abwasser, die in der Regel dienstags als E-Paper und Printmedium erscheinen. Die Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen in der Wasser- und Abwasserbranche.

Noch kein Abonnent? Mit einem Testpaket können Sie sämtliche Informationsmodule von EUWID Wasser und Abwasser (u.a. Printausgabe, E-Paper, Archiv und Top-News) kostenlos und unverbindlich ausprobieren.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Michael Riechel bleibt Präsident des DVGW

Uni Konstanz gibt Handlungsempfehlungen für Gewässerschutz an Seeufern heraus  − vor