Entsorgte Klärschlammmenge im Jahr 2020 leicht rückläufig

|
|

In Rheinland-Pfalz haben die kommunalen Kläranlagen im Jahr 2020 knapp 82.350 Tonnen Klärschlamm-Trockenmasse zur Entsorgung abgegeben. Das war nach Zahlen des Statistischen Landesamtes etwa ein Prozent weniger als im Jahr 2019. Gut 45.500 Tonnen wurden im vergangenen Jahr stofflich verwertet. Damit lag die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -