Erftverband plant Erweiterung der kommunalen Kläranlage Rheinbach-Flerzheim an der Swist

Ausbau zur Membranbelebungsanlage mit Pulveraktivkohledosierung

|
|

Der Erftverband plant die Erweiterung der kommunalen Kläranlage Rheinbach-Flerzheim an der Swist. Dafür werden vom Land Nordrhein-Westfalen 17,8 Mio. Euro zur Verfügung gestellt, teilte der Erftverband kürzlich mit. Den Förderbescheid für den geplanten Umbau überreichte Landesumweltministerin Ursula ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -