Firmenmeldungen: BWB stellen auf öffentlich-rechtliches Gebührensystem um

|
|

Ab Januar 2022 löst ein öffentlich-rechtliches Gebührensystem für Trink- und Abwasser die bisherigen privatrechtlichen Preise und Tarife bei den Berliner Wasserbetrieben (BWB) ab. Damit werde eine Umsatzsteuerpflicht auf Schmutz- und Regenwasser vermieden, die sonst infolge neuer rechtlicher Regelungen fällig ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -