Forschende von CAU und LLUR entwickeln ein selbstlernendes Hochwasser-Frühwarnsystem

KI soll Pegelstände in Seen und Flussgebieten in Schleswig-Holstein vorhersagen

Das Land Schleswig-Holstein fördert die Entwicklung eines selbstlernenden Hochwasser-Frühwarnsystems im Rahmen eines gemeinsamen Projektes von Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) bis zum Frühjahr 2025 mit rund 255.000 Euro....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -