Forschungsprojekt „Networks 3“ untersucht wasserwirtschaftliche Systemlösungen

Flexiblere Infrastruktur zur Anpassung an den demographischen Wandel

|
|

Die Wasserwirtschaft zu flexibilisieren und die Energie- und Ressourceneffizienz zu steigern ist das Ziel des Forschungsprojektes „Networks 3“. Dafür untersuchen Wissenschaftler des Instituts für sozial-ökologische Forschung (ISOE) und des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) sowie der TU Berlin die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -