Fusion von Weber-Ingenieure mit Unger Ingenieure abgeschlossen

Die Weber-Ingenieure und die Unger Ingenieure haben ihren Zusammenschluss vollendet. Mit deutschlandweit 17 Standorten und mit über 350 Mitarbeitenden gehe man zusammen als Weber-Ingenieure GmbH in eine gemeinsame Zukunft, teilte das Unternehmen mit. Vor drei Jahren begann der Integrationsprozess; damals hatten in einem ersten Schritt haben die Weber-Ingenieure 70 Prozent der Gesellschaftsanteile von Unger Ingenieure erworben. In nahezu allen Fachbereichen habe eine standortübergreifende Zusammenarbeit angestoßen werden können, wodurch Auftragsspitzen besser abgearbeitet werden könnten....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -