Gase aus Klärschlamm als erneuerbare Energiequelle

|
|

In Spanien sollen aus Klärschlamm erneuerbare Gase hergestellt werden, die mit der bestehenden Erdgasversorgung kompatibel sind. Das teilte das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) am Dienstag vergangener Woche mit. Das Pilotprojekt im Sabadell, das von der KIT-Ausgründung Ineratec und dem spanischen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -