Hamburger befürworten Versorgung von Wasser aus öffentlicher Hand

Für 42 Prozent der Bewohner Leitungswasser das bevorzugte Getränk

|
|

Mit 86 Prozent der befragten Hamburger weiß die Mehrheit, wer sich in der Stadt um die Trinkwasserversorgung kümmert, und zu 81 Prozent wird mit Hamburg Wasser auch der Name richtig angegeben. Das geht aus einer Studie hervor, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag von Hamburg Wasser durchgeführt hat ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -