In Baden-Württemberg nimmt frachtbasierte Ermittlung bei kommunalen Kläranlagen zu

Laut DWA-Landesverband waren 2020 insgesamt 890 Anlagen in Betrieb

|
|

Im Rahmen des 47. Leistungsnachweises der kommunalen Kläranlagen in Baden-Württemberg ist die Datenerhebung für 2020 bereits zum vierten Mal in Folge auch mit der frachtbasierten Methode erfolgt. Nach 487 Anlagen im Jahr 2019 haben im Jahr 2020 bereits 587 Anlagen ihre Daten frachtbasiert übermittelt. Somit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -