IOW untersucht Bakterien auf Mikoplastik in Meer, Fluss und Klärwerk

Mikroplastik-Partikel mögliche Hotspots für die Weitergabe Resistenzen

|
|

In einer Studie im Rahmen des Projektes MikrOMIK* ist erstmals systematisch untersucht worden, ob sich bakterielle Biofilme auf Mikroplastik von denen auf natürlichen Materialien unterscheiden und welchen Einfluss verschiedene Umweltfaktoren dabei haben. Das teilte das Leibniz-Institut für Ostseeforschung ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -