Karlsruhe, Ulm und Stuttgart kooperieren beim P-Recycling

Die Städte Karlsruhe, Ulm und Stuttgart kooperieren bei der Rückgewinnung von Phosphor. Der Hauptausschuss des Karlsruher Gemeinderats hat Ende Juni den Weg für das interkommunale Gemeinschaftsprojekt freigemacht, indem er die Verwaltung zum Abschluss einer Kooperationsvereinbarung ermächtigt hat, heißt es im Amtsblatt der Stadt Karlsruhe....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -