Kläranlage Spangenberg erhält Klärschlammvererdungsanlage

|
|

Die Stadt Spangenberg im Schwalm-Eder-Kreis organisiert ihre Klärschlammentsorgung neu. Hierzu hat die nordhessische Kleinstadt das Unternehmen Eko-Plant mit dem Bau einer Klärschlammvererdungsanlage beauftragt. Wie Eko-Plant mitteilte, sollen künftig drei Schilfbeete mit einer Gesamtfläche von 9.500 Quadratmetern ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -