Lippeverband saniert Kläranlage Lüdinghausen

|
|

Der Lippeverband saniert derzeit für rund 12 Mio. Euro die Kläranlage Lüdinghausen. Die Prozessleittechnik zur Steuerung der Kläranlage werde auf ein virtuelles System umgestellt, teilte der Lippeverband mit. Dann könne die gesamte Anlage künftig über Tablets überwacht und bedient werden. Dadurch ließen sich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -