Notiert: Emschergenossenschaft investiert in diesem Jahr rund 700 Mio. Euro in die Abwasserfreiheit der Emscher

|
|

In diesem Jahr investiert die Emschergenossenschaft rund 700 Millionen Euro in die finalen Arbeiten für die Abwasserfreiheit in der Emscher. Ab Ende 2021 soll kein Abwasser mehr in den Fluss fließen, teilte die Emschergenossenschaft anlässlich ihrer aktuellen Ratssitzung mit. Von den insgesamt 705 Millionen Euro, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -