Notiert: Hamburg Wasser prüft Berufung im Prozess um Grundwasserförderung aus der Nordheide

|
|

Hamburg Wasser prüft die Berufung im Prozess um die Grundwasserförderung aus der Nordheide. Das teilte der Versorger vergangene Woche im Anschluss an die Verkündung der Urteile des Verwaltungsgerichtes (VG) Lüneburg mit, laut denen die die gehobene Erlaubnis über eine durchschnittliche Förderung von 16,1 Mio. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -