NRW: Wasser um vier Cent/m3 teurer als vor zehn Jahren

Abwasser um 21 Cent gestiegen

Die verbrauchsabhängigen Kosten für Trinkwasser beliefen sich Anfang 2022 im nordrhein-westfälischen Landesdurchschnitt brutto auf 1,66 Euro pro Kubikmeter; für Abwasser waren im Schnitt 2,77 Euro zu entrichten. Wie das Statistische Landesamt Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) Mitte Dezember mitteilte, waren die verbrauchsabhängigen Kosten beim Trinkwasser damit um vier Cent bzw. 2,5 Prozent und beim Abwasser um 21 Cent bzw. 8,2 Prozent teurer als 2012....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

- Anzeige -