Personen: Jörg Höhler neuer Präsident des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW)

|
|

Dr. Jörg Höhler (56) ist neuer Präsident des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW). Der bisherige DVGW-Vizepräsident löst Michael Riechel (61) ab, der nicht mehr zur Wahl antrat, teilte der Verein mit. Zu Höhlers Nachfolger als DVGW-Vizepräsident wurde Markus Last (53) neu in das Gremium gewählt. Weiterhin gehören dem Präsidium Dr. Thomas Hüwener (51) als Vizepräsident Gas und Christoph Jeromin (56) als Vizepräsident Wasser an. Jörg Höhler ist den Angaben zufolge seit 2009 Vorstandsmitglied der ESWE Versorgungs AG und seit 2017 zugleich Vorstandsmitglied der Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG. Dem Präsidium des DVGW gehört er seit 2015 an. Markus Last ist studierter Energie- und Verfahrenstechniker und seit 2018 Sprecher der Geschäftsführung des Energieversorgers Energie Schwaben GmbH. Seit 2014 gehört er dem Präsidium des DVGW an. Christoph Jeromin ist seit 2017 Technischer Geschäftsführer des Zweckverbandes Bodensee-Wasserversorgung und seitdem Mitglied des DVGW-Präsidiums....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -