Potsdam-Institut entwickelt neuen Ansatz zur besseren Vorhersage des Indischen Monsuns

|
|

Wissenschaftlern des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) ist es gelungen, früher als je zuvor Beginn und Ende des Sommer-Monsuns für Indien vorherzusagen. Das Forscherteam hat hierfür eine neuartige Netzwerk-Analyse regionaler Wetterdaten entwickelt, teilte das PIK mit. „Wir können das Einsetzen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -