Projekt Rhesi: Mehrere Untersuchungen zum Zusammenspiel von Fluss- und Grundwasser

Durchführung im Bereich von Kriessern in der Schweiz und Mäder in Österreich

|
|

Für die Genehmigungsplanung des Hochwasserschutzprojekts Rhesi, das die Verbesserung des Hochwasserschutzes am unteren Alpenrhein zum Ziel hat, sind verschiedene Untersuchungen notwendig. Ein Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Grund- und Trinkwasser, berichtet die Internationale Rheinregulierung in einer aktuellen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -